Linge_Film_7_023.jpg

1930s – Donnerstag, 12.08.1937

Manchmal soll man ja keine voreiligen Schlüsse ziehen, aber manchmal ist dann doch die Beweislage erdrückend. Dass zumindest weiss man als alter Tatort-Zuschauer…
In diesem „Fall“ bedeutet dies Folgendes:

Ich habe zwar noch immer nicht alle Filme digitalisiert, bin aber nebenher schon seit einigen Monaten auf die Spurensuche gegangen. Das Überraschende dabei: Selbst nach 77 Jahren findet man im Internet noch Spuren von Menschen, die man gar nicht gedacht hätte.

Weiterlesen

Feldschranke

DSC00912.jpg

…wenn man auf “etwas” wartet, beschäftigt man sich mit Dingen, die ansonsten eher untergeordnet auf einer Liste stehen. So ähnlich ergeht es mir mit dieser Schranke.
Sie steht an meiner “Feierabend-Mountainbike-Flachland-Rundkurs-Strecke”. Ich fahre also mindestens 2x in der Woche an Ihr vorbei – und eigentlich bin ich nur dort hin gefahren, um zu schauen, ob dort wirklich ein Weg ist, und ob ich ggfs. abkürzen kann.

Weiterlesen

1930s – Der Anfang & Die Kamera

IMG_3049.jpg Ich habe ja schon einiges, immer mal wieder über die alten Negative geschrieben. Bisher habe ich noch keine Bilder im größeren Umfang gezeigt. Irgendwie fehlte mir der Einstieg für die “Serie”, und irgendwie hinderte mich mein Scanner daran, da ich immer noch nicht alle Filmrollen digitalisieren konnte…

Mittlerweile habe ich über die Reise meiner Hauptakteure weiteres heraus gefunden. Es ist interessant, was man in den Weiten des Internet doch so alles über Menschen herausfinden kann, von denen man nur Grob den Namen kennt. Gleichfalls habe ich beschlossen, diese Menschen, diese Hauptakteure, im nächsten Beitrag zur Serie vorzustellen.

Weiterlesen

DSC00331.jpg

Pabuca – Bridges

Bridges – Brücken sind es diese Woche bei Pabuca. Ein Thema, bei dem mir das ein oder andere Motiv schon seit einigen Tagen im Kopf herumschwirrt. In dieses Thema lässt sich wieder viel hineininterpretieren. Doch (auch) ich habe mich für die profane Wirkung der Zweckbauten entschieden, die verschnörkelte und schöne Varianten, und für die künstlerische Verbindung.

Weiterlesen

astroalex

[Linktipp] Bilder ausserhalb der Erde

Alexander Gerst ist aktuell unser Mann im All.
Er startete am 28. Mai 2014 zur ISS, um dort bis zum 10. November 2014 zu arbeiten.
Neben seinen dortigen Experimenten liefert Alexander Gerst aber auch interessante Bilder von der ISS, in der ISS, und mit Blick auf die Erde. Unter dem Pseudonym #AstroAlex ist er auf sämtlichen Kanälen aktiv:

twitter: http://twitter.com/Astro_Alex
flickr: http://www.flickr.com/photos/astro_alex/

Und wer generell mehr über Alexander Gerst lesen möchte, für den gibt es bei der ESA die offizielle Präsenz: http://alexandergerst.esa.int

Rechtlicher Hinweis zum Beitragsbild:
Das Beitragsbild stammt nicht von mir, sonder wurde von mir aus dem Twitter-Profil von Alexander Gerst übernommen. Alle Rechte liegen dementsprechend bei Ihm.

Pabuca – Old & Young / Jung und Alt

Bei dem Titel dieses Themas hatte ich sofort meine Bilder im Kopf:
- der alte Mercedes, der immer in unserer Straße parkt,
- die alten Fachwerkhäuser in der Altstadt, und
- die alte Schneiderei, oder die alte Kaserne, …

Bei einem Spaziergang an den äußersten Grenzen von Ettlingen verwarf ich all diese Ideen. Die Überzeugung, dass sie sowieso von den ganzen “Großstädtern” kommen ;o)
bekräftigte die andere Seite von Ettlingen zu zeigen: Die Stadt kann auch Wald!
Weiterlesen