Pabuca: Institutions

Pabuca

Institutions – hierbei gefällt mir im Nachhinein wieder, dass die Themen auf Englisch vorgegeben werden. Natürlich kann man einfach das Wort auf “Institution” übersetzen. Aber wenn man nach weiteren Übersetzungen sucht, kommt man auch auf die Nennung von “Anstalten”. Und das lässt soviel Spielraum zu, dass ich wieder mehr als nur die 3 erlaubten Motive gehabt hätte…

Nun aber die nicht ganz ernst gemeinte Darstellung der Ettlinger “Anstalten”:

Weiterlesen

Pabuca: Tradition

http://pabuca.wordpress.com/2014/09/02/bonn-bochum-world-war/

Traditionen sollte man also diese Woche bei Pabuca vorstellen.
Eigentlich relativ leicht. Aber ich muss für mich korrigieren: Wenn man Zeit hat, eigentlich ganz leicht. Da mir die selbige Momentan doch immer mal wieder fehlt, hiermit mal wieder eine nicht zusammenhängende Serie, mit einer etwas gröberen Umsetzung, als ich es mir eigentlich gedacht hatte…

Weiterlesen

Pabuca: War/Krieg – oder der Wandel einer Kaserne

http://pabuca.wordpress.com/2014/09/02/bonn-bochum-world-war/

Pabauca Thema diese Woche: War/Krieg.
Meine Sicht, Gedanken und der Weg zu meinen Motiven:

Ein sehr vielseitiges Thema.
Ein doch sehr aktuelles Thema.
Im Bezug auf die aktuellen Nachrichten auch ein schwieriges Thema.
Ein Thema zu dem mir seit Monaten die verschiedensten Motive eingefallen sind:
Da ist die klassische “Ettlinger Linie“, in der Rheinebene sind dort unzählige teilweise gesprengte WW2-Bunker. Dann gibt es die Gedenkstätten, die Kreuze, die Friedhöfe. Nicht zu verschweigen sind natürlich die vielen Gedenktafeln und -stätten an deportierte, entführte Menschen… und und und…

Irgendwie passten mir diese Motive nicht…
In meinen Gedanke kam dann irgendwie folgende Gedankenkette zustande:
Krieg – Ettlingen – Krieg – Kriegsfilm – Film – Kino – Kino Ettlingen – Kulisse – Kaserne –  ehemalige Kaserne – Kino – Essen – Dickhäuterplatz!

Weiterlesen